Berechnungsgrundlage Tarife

Die monatlichen Kosten berechnen sich aus dem gemessenen Verbrauch mit der Struktur des Mischprofils, welches eine Mischung aus mehreren Lastprofilen (https://www.apcs.at/de/clearing/technisches-clearing/lastprofile) beinhaltet, resp. bei vorhandenem Smart-Meter nach dem effektiven Verbrauch, multipliziert mit dem stündlichen Day-Ahead Spotpreis der EPEX Spot für das Marktgebiet Austria (https://www.epexspot.com/en/market-data)

Durchschnittspreis letzte 12 Monate: 26.935 ct/kWh (Stand 03.01.2023)

Bezugstarif

Arbeitspreis Energie Netto:

Monat ct/kWh
August 2021 9,143
September 2021 14,574
Oktober 2021 18,322
November 2021 23,054
Dezember 2021 27,114
Januar 2022 19,950
Februar 2022 17,600
März 2022 29,320
April 2022 18,890
Mai 2022 18,520
Juni 2022 22,920
Juli 2022 36,280
August 2022 50,470
September 2022 40,140
Oktober 2022 18,640
November 2022 22,810
Dezember 2022 27,680

+ Servicegebühr und Kosten gemäss Tarifblatt
+ Netzkosten
+ 20 % USt.
= Preis in ct/kWh

Die Preise des Vormonates werden jeweils bis spätestens 10. des Folgemonates publiziert.

Grundversorgung

E1 wird Verbraucher im Sinne des KSchG und Kleinunternehmen, die sich auf die Grundversorgung berufen, zu den geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Strom zu den folgenden Allgemeinen Tarifen für die Grundversorgung beliefern:

Für Verbraucher im Sinne des KSchG gelten folgende Allgemeine Tarife für die Grundversorgung mit Strom:  Preisblatt Strom 

Für Kleinunternehmen gelten folgende Allgemeine Tarife für die Grundversorgung mit Strom: Preisblatt Strom